10:49 28 Juni 2017
Radio
    Eine künstlich aufgeschüttete Insel in Katar, The Pearl

    Türkischer Militärstützpunkt in Katar eröffnet

    © AP Photo/ Hassan Ammar
    Panorama
    Zum Kurzlink
    533011370

    Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu hat am Donnerstag im Verlauf seines Besuches in Katar bekanntgegeben, dass der türkische Militärstützpunkt in diesem Land in Betrieb genommen worden ist.

    „Heute wurde das Abkommen über die Zusammenarbeit im Militärbereich unterschrieben, laut dem der Militärstützpunkt der in Katar stationierten türkischen Streitkräfte in Betrieb genommen wird“, sagte Davutoğlu bei einer Pressekonferenz in Doha. Er ergänzte zudem, dass gemeinsame Projekte der beiden Länder auf dem Gebiet der Rüstungsindustrie oberste Priorität hätten.

    Im Rahmen des Besuches in Katar wird der türkische Premier den Stab der auf der Militärbasis stationierten türkischen Bodentruppen besuchen.

    Im Januar hatte der türkische Botschafter in Katar, Ahmet Demirok, von der Möglichkeit der Gründung eines Stützpunktes in diesem Land gesprochen. Ihm zufolge werden auf der Basis etwa 3.000 Bodentruppen-Soldaten, Angehörige der Luftwaffe und der Marine des Landes sowie Ausbilder und Sondereinsatzkräfte stationiert.

    Zum Thema:

    Türkei will Militärbasis in Katar unterbringen
    Türkei beabsichtigt Stationierung von Militärbasis in Katar
    Japan: Zehntausende protestieren gegen US-Militärbasis
    Trotz militärischer Hilfe: Keine US-Militärbasis in Ukraine
    Tags:
    Militärbasen, Ahmet Davutoglu, Türkei, Katar
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren