17:00 24 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41125
    Abonnieren

    Die besten Neuzeit-Ritter der Welt, darunter aus Deutschland, Österreich, Australien und den Niederlanden, kommen in Moskau zusammen, um am Ritterturnier des Heiligen Georg teilzunehmen.

    Das Turnier findet am 1. und 2. Mai im Moskauer Park Kolomenskoje statt, wo die Atmosphäre der Ritterturniere des 16. Jahrhunderts rekonstruiert wird. Damen in mittelalterlichen Kleider, Ritter in voller Rüstung, Ménestrels, Hofnarren und Handwerker schicken das Publikum auf Zeitreise, zurück in das Jahr 1559, als unter dem französischen König Heinrich II. das letzte Ritterturnier veranstaltet wurde.

    • Turnier des Heiligen Georg
      Turnier des Heiligen Georg
      © Foto : Ratoborets
    • Das erste internationale Ritterturnier in Moskau
      Das erste internationale Ritterturnier in Moskau
      © Sputnik / Vladimir Astapkovich
    • Das erste internationale Ritterturnier in Moskau
      Das erste internationale Ritterturnier in Moskau
      © Sputnik / Vladimir Astapkovich
    • Turnier des Heiligen Georg
      Turnier des Heiligen Georg
      © Foto : Ratoborets
    1 / 4
    © Foto : Ratoborets
    Turnier des Heiligen Georg

    Bei den Zweikämpfen im Tjosten oder Lanzenstechen wird Deutschland bereits zum zweiten Mal von dem Reiter und professionellen Tjoster Arne Koets vertreten. Bei diesen Zweikämpfen werden Lanzen aus Vollholz mit Metallspitzen benutzt. Koets ist eine der Hauptfiguren der modernen Rekonstruierung von historischen Kampfkünsten Europas, in mehreren hundert Turnieren ist er als Teilnehmer und Veranstalter aufgetreten. Weltruf hat ihm unter anderem das Ritterturnier in Sankt Wendel 2012 gebracht, das bis heute als Vorbildturnier gilt.

    Außerdem können sich die Zuschauer Zweikämpfe mit Streitaxt und Gruppenkämpfe zu Pferd mit Streitkolben aus Holz ansehen.

    Auf dem mittelalterlichen Jahrmarkt kann man Fechten mit Schwert und Schießen mit Bogen und Hakenbüchsen üben, eine ritterliche Rüstung anpassen und an mittelalterlichen Spielen teilnehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Ritter vs. russisches Heer: Bei St. Petersburg tobt das Mittelalter
    Um das Dreifache billiger als Remdesivir: Russland liefert Anti-Corona-Medikament in 17 Länder
    Russlands Verkehrsjet MS-21: Warum liefern westliche Partner nicht mehr?
    Schock im Abwasserkanal: „Riesen-Ratte“ erschreckt Arbeiter – Video
    Tags:
    Moskau, Russland