23:59 19 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2571
    Abonnieren

    Die Hackergruppe Anonymous will die Internetseiten von Notenbanken in aller Welt knacken. Sie hätten bereits eine 30-tägige Kampagne gestartet, teilten die Hacker in einer Videobotschaft mit.

    Aus dem Video geht hervor, dass es der Gruppe gelungen ist, die Website der griechischen Zentralbank für einige Minuten lahmzulegen. Nach Angaben eines Bankangestellten wurde die Attacke jedoch erfolgreich abgewehrt. „Allerdings war unsere Website einige Minuten lang nicht abrufbar. Das war der einzige Schaden“, wurde der Sprecher, der anonym bleiben wollte, von der Nachrichtenagentur Reuters zitiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Video-Botschaft von Anonymous an Ankara: „Euer Schicksal liegt in unseren Händen“
    Anonymous startet Cyberkrieg gegen Ankara wegen Hilfe für IS
    Anonymous startet Offensive gegen Trump - Video
    „Wo ist Putin?“: Russischer Präsident bei Fotozeremonie der Libyen-Konferenz „verloren gegangen“
    Tags:
    Notenbanken, Hackerattacken, Anonymous, Griechenland