04:01 19 August 2017
SNA Radio
    Frank Levingston nimmt an einer Gedenkzeremonie in Washington teil. Dezember, 2015

    Ältester US-Veteran des Zweiten Weltkrieges mit 110 Jahren verstorben

    © AP Photo/ Andrew Harnik
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 967823

    In Louisiana ist am Dienstag mit 110 Jahren Frank Livingston, Veteran des Zweiten Weltkrieges, verstorben, wie die Agentur Associated Press meldet.

    Livingston war am 13. November 1905 geboren worden und ist im nördlichen Teil des Bundesstaates Louisiana aufgewachsen. Am 6. Oktober 1942 trat er in die Armee ein und nahm als Soldat an der Landung der US-Truppen im September 1943 in Italien sowie an Kampfhandlungen in Nordafrika teil.

    1945 wurde Livingstone in Ehren aus der Armee entlassen und war danach im Zement-Geschäft tätig. Er blieb verheiratet und kinderlos.

    Manche Medien nennen Livingston den ältesten Veteranen des Zweiten Weltkrieges in den USA, was jedoch bislang aus unabhängigen Quellen nicht bestätigt werden konnte.

    Im Dezember 2015 hatte Livingston zusammen mit anderen Veteranen an einer Gedenkzeremonie in Washington teilgenommen, die dem Jahrestag des Überfalls der Japaner auf Pearl am 7. Dezember 1941 gewidmet war.

     

    Tags:
    Veteranen, Zweiter Weltkrieg, USA