12:01 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Die britische Königin Elizabeth II.

    Hut-Designerin von Queen Elizabeth II. tragisch aus dem Leben geschieden

    © Sputnik/ Sergei Guneew
    Panorama
    Zum Kurzlink
    93118735

    Die 96-jährige Hut-Designerin der britischen Königin Elizabeth II., Herta Groves, ist bei einem Verkehrsunfall in der Londoner City ums Leben gekommen, wie The Telegraph berichtet.

    Der tragische Unfalltod ereignete sich in der vergangenen Woche auf dem Heimweg von einem Konzert aus der Wigmore Hall.

    Herta Groves war Gründerin der London Hat Company, die Designer-Hüte anfertigte. Zu ihren Kunden gehörten Mitglieder des Königshauses bis hin zu Queen Elizabeth II. persönlich.

    In ihrer Jugend soll Herta Groves Frauen in der österreichischen Hauptstadt Wien geholfen haben, unter den Bedingungen der Nazi-Okkupation zu überleben. Sie habe ihr Elternhaus als Schule genutzt, wo sie für jüdische Frauen „Intensiv-Lehrgänge“ veranstaltete, damit diese ein Visum mit Arbeitsgenehmigung erhalten und das von Hitler besetzte Wien verlassen konnten. Im Alter von 19 Jahren war auch Groves genötigt, Wien zu verlassen und nach Großbritannien zu fliehen. Mutter und Schwester war es indessen nicht gelungen, eine Ausreisegenehmigung zu erhalten. Beide sind 1942 in einem Konzentrationslager in Lettland ums Leben gekommen.

     

    Tags:
    Tod, Unfall, Elizabeth II, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren