08:33 21 August 2017
SNA Radio
    Zerstörungen bei den jüngsten Angriffen der Terroristen auf Aleppo

    Moskau: Provokationen der Terroristen sind Hauptgrund für Eskalationen in Aleppo

    © AFP 2017/ Ameer Alhalbi
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (852)
    91686474

    An den Eskalationen in Aleppo sind vor allem Provokationen seitens der Terroristen schuld, wie die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag gegenüber Journalisten erklärte.

    „Die Regierungstruppen sind bei weitem kein Grund für Eskalationen, wie man es darzustellen und uns aufzuzwingen versucht. Der wahre Grund liegt in den provokativen Handlungen der Terroristen, die sich sehr darum bemühen, die Waffenruhe zum Scheitern zu bringen“, so Sacharowa. 

    Die Terrororganisation Al-Nusra-Front wolle frühere Verluste kompensieren, indem sie neue Kämpfer und Waffen über die türkisch-syrische Grenze anzuschaffen versuche.

    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (852)

    Zum Thema:

    Assad: Was Stalingrad und Aleppo gemeinsam haben
    Schüsse im „Regime der Stille“: Bewaffnete Gruppierungen attackieren wieder Aleppo
    Syrien: 48-stündige Feuerpause in Aleppo tritt am Donnerstag 00.01 Uhr in Kraft
    Syrische Opposition ruft Putin zu Hilfe bei Beendigung von Terror in Aleppo auf
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Aleppo, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren