23:38 23 August 2017
SNA Radio
    KrasnojarskFSB

    FSB: Terroranaschlag zum Siegestag im sibirischen Krasnojarsk vereitelt

    © Foto: Peggy Lohse © Sputnik/ Ilya Pitalev
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41952726

    Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat nach eigenen Angaben am Freitag in der sibirischen Millionenstadt Krasnojarsk einen Terroranschlag vereitelt und mehrere Verdächtige festgenommen.

    Alle Verdächtigen seien Bürger zentralasiatischer Staaten und mit internationalen Terrornetzwerken verbunden, teilte der FSB mit. Sie werden verdächtigt, während der Mai-Feiertage einen Bombenanschlag im öffentlichen Verkehr der Stadt geplant zu haben.

    Näheres wurde zunächst nicht bekannt.

    Russland wird am 9. Mai den 71. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg (1941 bis 1945) über Hitlerdeutschland begehen. Landesweit werden Millionen Menschen an Paraden, Festumzügen und Open-Air-Konzerten teilnehmen.

    Tags:
    Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Krasnojarsk, Sibirien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren