15:50 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3531816
    Abonnieren

    Russlands Präsident Putin gehört zu den zehn meist respektierten Menschen der Erde, wie die jüngste Studie des Umfragedienstes YouGov ergab. In einem Jahr hat er fünf Plätze zugelegt und unterschiedlichste Persönlichkeiten überholt.

    Nachdem der russische Präsident im Vorjahr noch auf dem 11. Platz des weltweiten Respekt-Ratings weilte, hat er in diesem Jahr nun unter anderem den Dalai Lama wie auch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg überrundet und ganze fünf Plätze in die Top-10 hinein aufgeholt.

    Direkt vor Präsident Putin steht in diesem Jahr der Wissenschaftler Stephen Hawking, der sich mit seinem neuen Buch „Der große Entwurf“, im Englischen „Die Theorie von Allem“ („The theory of everything“), vom neunten auf den fünften Platz hoch arbeiten konnte.

    Angeführt wird die Liste von Microsoft-Gründer Bill Gates, gefolgt von US-Präsident Barack Obama, Chinas Staatschef Xi Jinping und Action-Star Jacky Chan.

    Die Befragung wurde von YouGov in 30 Ländern durchgeführt, die Befragten äußerten sich zu den Fragen „Wen bewundern Sie?“ und „Wen bewundern Sie am meisten?“ mit mehreren vorgegebenen Antwortmöglichkeiten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Keine Umschreibung, keine Wiederholung der Geschichte zulassen
    Putin: Jeder Erfolg bei Terrorbekämpfung ist ein gemeinsamer Sieg
    Palmyra-Konzert: Putin dankt Gergiev für „erstaunliche humanitäre Aktion“
    Rekordverdächtig beliebt: Putin für Fleiß und Energie geschätzt
    Tags:
    Xi Jinping, Barack Obama, Bill Gates, Mark Zuckerberg, Dalai Lama, Wladimir Putin