SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    757
    Abonnieren

    Im Norden Sri Lankas sind bei nur einem Blitzschlag gleich vier Elefanten, zwei Weibchen und zwei Babys, tödlich getroffen worden, wie die Agentur France Presse mit Verweis auf die Behörden der Insel mitteilte.

    Am Freitag hatte es in der Gegend starke Unwetter mit Gewitter gegeben.

    Anwohner sollen dann am Sonntag die Behörden benachrichtigt haben, in der Gegend des Nationalparks Wilpattu vier tote Elefanten gefunden zu haben.

    Zum Thema:

    Fast vom Blitz getroffen
    Unwetter in England: Hafen von Dover wegen Sturm Katie gesperrt
    Dramatisches Unwetter in Russland: Ganzes Dach von Sturm abgedeckt - VIDEO
    Flugzeug wird vom Blitz getroffen
    Tags:
    Sri Lanka