17:52 17 Juli 2018
SNA Radio
    Gedenkmarsch „Unsterbliches Regiment“  in Prag

    Prag: Erstmals „Unsterbliches Regiment“ in Tschechien zieht hunderte Gedenkende an

    © Sputnik / Eduard Erben
    Panorama
    Zum Kurzlink
    71. Tag des Sieges (45)
    1219918

    Rund 700 Menschen haben am Sonntag in Prag an dem ersten Gedenkmarsch „Unsterbliches Regiment“ in Tschechien teilgenommen.

    Präsident Wladimir Putin (Vordergrund) mit Vaterportrait beim „Unsterblichen Regiment“ 2015
    © Sputnik / Host photo agency / Vladimir Pesnya
    An der Aktion anlässlich des 71. Siegestages nahmen Veteranen der tschechoslowakischen Einheiten, die an der Zerschlagung Hitler-Deutschlands und der Befreiung ihrer Heimat beteiligt waren, einige russische Veteranen sowie Jugendliche aus Russland, Tschechien, der Ukraine, der Slowakei, Weißrussland und anderen Ländern teil.

    Sie alle trugen Porträts ihrer Verwandten, die an Kampfhandlungen teilgenommen oder auch im Hinterland gearbeitet hatten. Zum Symbol des Feiertages wurden St.-Georgs-Bänder, die die Aktionsteilnehmer sich an die Kleidung hefteten.

    Das “Unsterbliche Regiment“ in Prag wurde unter anderem von der Gesellschaftsorganisation „Für europäische multikulturelle Gesellschaft“, dem Tschechischen Verband der Freiheitskämpfer, dem Verband der Kriegsveteranen Tschechiens, der Gesellschaft von Ludvík Svoboda sowie dem Verband von Wolhynien-Tschechen organisiert.

    Aktion  Unsterbliches Regiment in Prag
    © Sputnik / Eduard Erben
    Aktion "Unsterbliches Regiment" in Prag

     

    Das erste „Unsterbliche Regiment“ weltweit fand 2012 in Tomsk statt. Damals marschierten rund 6000 Menschen durch das Zentrum der westsibirischen Stadt. Jeder Dritte brachte ein Portrait eines im Krieg gefallenen Angehörigen mit. Anlässlich des 70. Jahrestages des Kriegsendes im vergangenen Jahr nahmen in Russland und andern Staaten bis zu zwölf Millionen Menschen an den Gedenkmärschen teil. Allein in Moskau zogen nach Polizeiangaben bis zu 300.000 Menschen durch den Stadtkern.  

    In diesem Jahr wird es wieder ein "Unsterbliches Regiment" geben: In Moskau werden a 9. Mai ab 15 Uhr Tausende ihrer Vorfahren Gedenkende durch das Stadzentrum ziehen.  

    Themen:
    71. Tag des Sieges (45)

    Zum Thema:

    Siegestag 9. Mai: Tausende St.-Georgs-Bänder erreichen USA
    Moskau: Terrorgruppe plante Anschlag auf „Unsterbliches Regiment“ am 9. Mai
    Größte Militärparade seit je: Sputnik überträgt Siegesfeier am 9. Mai in Moskau live
    „Unsterbliches Regiment“: Mit Sputnik zum großen Gedenkmarsch am 9. Mai
    Tags:
    St.-Georgs-Bänder, Gedenkmarsch, Unsterbliches Regiment, Slowakei, Tschechien, Weißrussland, Russland, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren