16:19 26 September 2018
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Putin ist beliebter als Papst Franziskus und Dalai Lama – Independent

    © Sputnik / Grigoriy Sysoev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9479

    In der Liste der weltweit beliebtesten Persönlichkeiten für das Jahr 2016 ist der russische Präsident Wladimir Putin auf Platz sechs gelandet, wie The Independent unter Berufung auf die jüngste Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov berichtet.

    Unter den zur Abstimmung gestellten Kandidaten schaffte Putin im Vergleich zum Jahr 2015 den größten Sprung, indem er um fünf Positionen stieg. Der Dalai Lama und Papst Franziskus, die er hinter sich ließ, kamen laut der Umfrage auf den achten beziehungsweise auf den dreizehnten Platz.

    Bei den Männern konnte die Top-3 des Vorjahres ihre Positionen beibehalten: Angeführt wird sie von Microsoft-Gründer Bill Gates, gefolgt von US-Präsident Barack Obama und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping. Bei den Frauen bleibt wie im vorigen Jahr Angelina Jolie die beliebteste Frau der Welt. Hillary Clinton hat ihre dritte Position ebenfalls beibehalten, wobei die britische Monarchin Elisabeth II. um zwei Positionen gestiegen ist und den zweiten Platz belegt.

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel verbesserte ihre Position auch um zwei Punkte und landete auf Platz acht. Die französische Politikerin und Vorsitzende der Front National, Marine Le Pen, schaffte es zum ersten Mal, in die Top-20 der beliebtesten Frauen der Welt zu gelangen: Sie schloss die Liste ab.

    Unter den Männern gibt es auch umstrittene Politiker in der Liste: Donald Trump wurde als 18. eingestuft und ließ seinen demokratischen Rivalen Bernie Sanders auf Platz 20 hinter sich.

    Neben Politikern, Geistlichen und Geschäftsleuten sind auf der Liste auch Schauspieler und Schauspielerinnen wie Jackie Chan, Brad Pitt, Sandra Bullock, Emma Watson, Meryl Streep, Entertainer wie Andy Lau, Jay Chau,  Shakira, Celine Dion und Madonna sowie Sportstars wie David Backham und Lionel Messi vertreten.

    Die Länder, in denen die Umfrage erfolgte, bilden laut YouGov insgesamt fast zwei Drittel der Weltbevölkerung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Umfrage: Putin ist für Mehrheit der Russen Politiker des Jahres
    US-Umfrage zu Syrien: Putin hat Lage im Griff – mit „Stärke und Entschiedenheit“
    Umfrage: Franzosen sehen Putin nicht als Feind
    Rekordverdächtig beliebt: Putin für Fleiß und Energie geschätzt
    Tags:
    Beliebtheit, Präsident, Umfrage, The Independent, Wladimir Putin, Deutschland, USA, Russland, Großbritannien