20:59 15 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 104
    Abonnieren

    Der vor drei Jahren entführte Sohn des früheren pakistanischen Regierungschefs Yousuf Raza Gilani ist in Afghanistan befreit worden, wie das pakistanische Außenministerium laut dem Fernsehsender Dunya News am Dienstag mitteilt.

    Aus einer Mitteilung des pakistanischen Außenministeriums geht hervor, dass der Sohn des pakistanischen Politikers am Dienstag bei einem gemeinsamen Militäreinsatz von Sicherheitskräften der USA und Afghanistans in der ostafghanischen Provinz Ghasni befreit worden sein soll.

    Den Sohn des ehemaligen pakistanischen Premierministers Ali Haider Gilani hatten Bewaffnete bei einer Wahlversammlung von Anhängern der Pakistanischen Volkspartei im Mai 2013 in der Stadt Multan entführt. Wie der Fernsehsender hervorhebt, erfolgte die Entführung zwei Tage vor den allgemeinen Wahlen im Land. Hinter dem Verbrechen sollen Kämpfer der islamistischen Taliban-Bewegung gestanden haben.

    Yousuf Raza Gilani hatte 2012 laut Entscheidung des Obersten Gerichts sein Amt aufgeben müssen, da er der Missachtung des Gerichts für schuldig erklärt worden war. Im April 2013 wurde Gilani des Nichtbefolgens einer Anordnung schuldig gesprochen. Die Anordnung sah vor, dass Gilani eine offizielle Anfrage an die Schweizer Behörden mit der Forderung richten sollte, die Angaben zu den Bankkonten des Präsidenten Asif Ali Zardari in der Schweiz offenzulegen. Damit sollte das 2007 beendete Gerichtsverfahren zur Korruption in Bezug auf mehrere Vertreter der politischen Elite Pakistans wiederaufgenommen werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Taliban drohen Junior-Kicker? Fünfjähriger Messi-Fan nach Pakistan geflohen
    Dutzende Polizisten-Geiseln: Pakistan bereitet Sturm auf Verbrecher-Bande vor
    In Afghanistan, Pakistan und Neu-Delhi zittert die Erde
    Schulunterricht in Pakistan: Hass gegen andere Religionen und Dschihad
    Tags:
    Entführung, Befreiung, Pakistan, Afghanistan