Widgets Magazine
14:16 19 August 2019
SNA Radio
    Ein Mädchen mit Koran in Syrien

    Terrormiliz IS veröffentlicht Kinder-App

    © AP Photo / Ola Rifai
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1131

    Die Terrormiliz Daesh („Islamischer Staat“, IS) hat eine spezielle Android-App für Kinder veröffentlicht, wie das Internetportal „Vocativ“ berichtet.

    Mit dem Programm sollen „die Kinder des Kalifats“ das arabische ABC lernen — aber auf eine für Terroristen typische Art und Weise: So wird jeder Buchstabe einem gewissen Wort aus dem Kriegslexikon zugeordnet — wie Panzer, Rakete, Kanone, Schießgewehr usw. Entsprechende Abbildungen und Lieder sind auch dabei, hieß in dem Bericht.

    Laut einem Experten aus einer US-Marineschule können die Terroristen mithilfe der neuen Apps Informationen über das Terrornetz unter Kindern auch außerhalb ihrer Einflusszone verbreiten, beispielsweise auch in Rom oder in London. 

    IS-Terroristen ziehen so nicht zum ersten Mal Kinder in ihre terroristische Tätigkeit hinein. So wurde im Februar ein vierjähriger Junge zum Aufsprengen eines Autos mit drei Männern im Innenraum „genutzt“.  

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    In den Tod gestürmt: IS-Terrorist filmt per Helmkamera seine letzte Attacke - Video
    „Nur Geld im Kopf“ – serbischer Arzt über Schrecken auf Lesbos
    IS-Anschlag in britischem Shoppingcenter – zu Übungszwecken VIDEO
    US-Offizier verklagt Obama wegen Militäreinsatz gegen IS-Terror
    Tags:
    Kalifat, Android, App, ABC, Kinder, Terrormiliz Daesh, Rom, London, Syrien