23:19 21 September 2017
SNA Radio
    Gold

    Grün vs. Gold: Thailand stoppt Edelmetall-Förderung

    © Fotolia/ Ded Pixto
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 2949303

    Thailand hat die Lizenzvergabe zur Goldgewinnung ausgesetzt und will nun die größte und einzige noch funktionierende Chatree-Goldmine bis Ende des Jahres stilllegen, wie es auf der Webseite der Regierung heißt. Grund dafür sei die Umweltbelastung.

    Bei einer Kabinettsitzung am Dienstag war die Entscheidung getroffen worden, mögliche Auswirkung der Goldförderung auf die Umwelt und auf die Gesundheit der Menschen einer sorgfältigen Prüfung zu unterziehen. Eine spezielle Kommission von Ärzten, Chemikern und Experten im Bereich der Industrieökologie soll von 2016 bis 2017 den Zustand aller Goldminen sowie des Bodens und der Gewässer in deren Umfeld untersuchen. Auf Grundlage dieser Kommissionsergebnisse solle die Regierung über die Zukunft der Goldgewinnung in Thailand entscheiden.

    Der Regierungsbeschluss folgte auf eine monatelange Kampagne von Aktivisten und in der Nähe der Goldminen lebenden Anwohnern. Zudem hatte ein militärisches Untersuchungsteam noch im Januar 2015 Angaben vorgelegt, laut denen 300 Menschen in der Nähe der Chatree-Goldmine, die der australischen Firma Akara Resources gehört, positiv auf Arsen und Mangan getestet worden waren. Bezüglich der Chatree-Goldmine gab es die meisten Proteste, da örtliche Bauern und Dorfbewohner beklagten, die Mine hätte Menschen, Ernte und Vieh verseucht.

    Die Firma Akara hatte 2015 vier Tonnen Gold gewonnen und exportiert.  In 15 Jahren hatte sie etwa 1,3 Milliarden Euro erwirtschaftet und mindestens 175 Millionen Euro Lizenzgebühren an die Regierung gezahlt.  

    Die nachgewiesenen Goldreserven in Thailand liegen bei mehr als 50 Tonnen, die potenziellen Reserven könnten nach optimistischen Einschätzungen über 900 Tonnen betragen.

    Zum Thema:

    Rätselhafter Fang: Seltsame Kreatur in Thailand aufgefischt
    Aus Sorge um die Umwelt: Chinese fertigt „Ziegelstein“ aus Pekinger Smog
    Tags:
    Umweltschutz, Gold, Thailand