Widgets Magazine
23:09 16 Juli 2019
SNA Radio
    Panzerschrank (Symbolzeichnung)

    Regierung Libyens lechzt nach Gaddafis Gold, kennt aber keine Safe-Kombination

    © Sputnik / Sergey Yolkin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    329910

    Die offiziell anerkannte Regierung Libyens in Tobruk, der es akut an Geld mangelt, sucht nach Spezialisten, der in einer Bank von Al-Baida einen Tresor mit Münzen im Wert von 184 Millionen US-Dollar knacken sollen. Das berichtete der russische TV-Sender RT am Montag.

    Im Tresor werden Gold- und Silbermünzen mit Gaddafis Konterfei aufbewahrt. Der Panzerschrank ist ohne Kombination aber nicht zu öffnen, die nur der selbst ernannten Regierung Westlibyens in Tripolis bekannt ist.

    Der Zentralbankchef in Ostlibyen will die Münzen mit Gaddafis Konterfei aus politischen Gründen einschmelzen lassen. Experten sind aber der Ansicht, dass die Münzen lieber an Numismatiker verkauft werden sollten, und zwar zum Sammlerwert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump: „Welt wäre sicherer mit Hussein und Gaddafi"
    Britischer Ex-Premier Tony Blair hat womöglich Gaddafi zu retten versucht – Medien
    Grusel-Plüsch: Kuscheltiere „Hitler“, „Gaddafi“ und „Kim Jong Un“ schrecken Norweger
    Tags:
    Gaddafi-Gold, Münzen, Libyen