22:27 27 März 2017
Radio
    RC-135W Rivet Joint

    US-Spionagejet fliegt wieder unweit von Russlands Ostsee-Grenze - Medien

    © Flickr/ U.S. Air Force/Senior Airman Maeson L. Elleman
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4374410150

    Ein US-Aufklärungsjet vom Typ RC-135 hat sich am Mittwoch erneut der Küste der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad genähert, wie News Rambler.ru mit Hinweis auf schwedische Medien berichtet.

    Da der Spionage-Jet mit einem eingeschalteten Transponder fliege, sei er auf dem Radar zu sehen. Vom Luftstützpunkt im Gebiet Kaliningrad ist ein russischer Su-27-Kampfjet zum Abfangen der US-Maschine in die Luft gestiegen.

    In der vergangenen Woche soll  eine amerikanische RC-135 schon mehrmals vor der Küste der russischen Ostsee-Region Kaliningrad geflogen sein.

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe drängt US-Spionagejet von Kamtschatka ab
    Skandal nahe Staatsgrenze: Sowjetische Su-27 bekleckert Nato-Spion
    Russische Su-27 fängt US-Spionageflugzeug an der Grenze ab
    Russische Su-24 legt amerikanischen Zerstörer lahm
    Tags:
    Su-27, RC-135, News Rambler.ru, Ostsee, Russland, USA