05:43 24 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    EgyptAir-Absturz (39)
    0 232
    Abonnieren

    Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Egypt Air wird vermisst. Die Maschine mit 66 Menschen an Bord – darunter zehn Besatzungsmitglieder - war auf dem Flug von Paris nach Kairo, teilte Egypt Air am Donnerstag via Twitter mit.

    Die Maschine, die am Mittwochabend in Paris gestartet war, sei in einer Höhe von 11.280 Metern vom Radar verschwunden. Bei der Maschine handelt es sich um einen Airbus A320.

    Der Airbus habe sich zuvor auf einer Höhe von 37.000 Fuß befunden und sei gerade erst etwa 16 Kilometer in den ägyptischen Luftraum eingedrungen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    EgyptAir-Absturz (39)

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    „Ohne Hintergedanken“: Putin äußert sich zu ausgebliebenen Glückwünschen an Biden
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Airbus, Kairo, Paris