15:30 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    EgyptAir-Absturz (39)
    0 112
    Abonnieren

    Das griechische Militär hat die Berichte, laut denen die vermisste EgyptAir-Maschine mit 66 Menschen an Bord vor der griechischen Insel Karpathos abgestürzt sein soll, vorerst nicht bestätigt.

    In der Region seien bisher keine Wrackteile gefunden, teilte der griechische Generalstab mit.

    Der Airbus A320 mit Flugnummer MS804 war am späten Mittwochabend von Paris nach Kairo gestartet und laut EgyptAir gegen 02.45 Uhr (MESZ) auf einer Höhe von etwa 11.000 Metern vom Radar verschwunden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    EgyptAir-Absturz (39)

    Zum Thema:

    Airbus320 ist vor griechischer Insel Karpathos abgestürzt - Medien
    Ägyptens Premier: Terroranschlag auf EgyptAir-Maschine nicht ausgeschlossen
    US-Langstreckenbomber fängt Feuer und stürzt ab - VIDEO
    Tags:
    Airbus A320, MS804, EgyptAir