12:26 20 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3718
    Abonnieren

    Diamant gilt als härtester Stoff der Welt. Aber auch er hat keine Chance gegen diese Hydraulikpresse, wie sie ein Finne demonstriert hat. Vor laufender Kamera zerquetscht der Mann einen angeblich 4000 Dollar teuren Edelstein mit seiner Presse.

    1.2 Karat soll der Edelstein haben. „Das ist der größte Diamant, den ich je gesehen habe“, verkündet der Finne vor seinem Experiment. Als Beweis, dass der Diamant echt und teuer ist, hält er eine Info-Broschüre vor die Kamera.  Dann legt er den Stein unter die Presse und setzt die Maschine in Bewegung.

    Die Presse braucht kaum eine Sekunde, um den Diamanten zu Pulver zu machen. Viele Kommentatoren zweifeln darum stark an der Echtheit des Brillanten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Die teuersten Diamanten der Welt
    Berliner Konferenz: Haftar verzichtet auf Unterzeichnung von Waffenstillstandsabkommen - Quelle
    Russland schafft neue Airline – nur einheimische Technik in Betrieb
    US-Militär prüft „mögliche Bedrohung“ in Deutschland
    Tags:
    Diamant, Finnland