15:19 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Daniel Craig

    Warum verzichtet Daniel Craig auf 88 Millionen Euro für neue Bond-Filme?

    © AP Photo / Sony Pictures, Susie Allnutt, FILE
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2447

    Der britische Schauspieler und James-Bond-Darsteller Daniel Craig hat auf 68 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 88 Millionen Euro) verzichtet, die man ihm für seine Rückkehr in zwei weitere Bond-Filme angeboten hatte, wie die Zeitung Daily Mail unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen am Donnerstag schreibt.

    „Nach ‚Spectrum‘ sagte Daniel, er mache damit (mit Bond – Anm. d. Red.) Schluss… Man hat ihm riesige Summen angeboten, es war aber nicht das, was er wollte“, zitiert die Zeitung die Quelle.

    Laut der Zeitung haben die Produzenten des Filmstudios Metro-Goldwyn-Meyer dem Briten 68 Millionen Pfund für zwei weitere Bond-Filme angeboten. Der Brite lehnte das Angebot jedoch ab. Seit 2006 ist Craig Hauptdarsteller in der Filmreihe über den britischen Doppelagenten und hat bereits in vier Streifen mitgespielt, für die er 38 Millionen Pfund bekam. Seine Filme haben insgesamt zwei Milliarden Pfund eingespielt. In der gesamten Geschichte der berühmten Filmreihe haben sechs Schauspieler 007 gespielt: Sean Connery, George Lazenby,  Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und als Letzter Daniel Craig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gefährliche Grazien: die Bond-Girls in über 50 Jahren 007-Filmgeschichte
    Tags:
    Daniel Craig, James Bond, Großbritannien