SNA Radio
    ZDF-Moderatorin Dunja Hayali

    Kritik muss auch korrekt sein: Moderatorin Hayali streicht Fehler in Hassbrief an

    © AP Photo / Franka Bruns
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13846
    Abonnieren

    Seit Monaten erhält die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali unzählige Hassbriefe von Kritikern, wie Medien berichten. Nun hat die Journalistin einen davon in ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und sich mit dem Verfasser einen Spaß erlaubt, indem sie auf zahlreiche Fehler in seinem Text hingewiesen hat.

    Medienredaktionen erhalten täglich Leserbriefe, darunter auch einige mit Kritik. Manchmal werden auch offene Hassbriefe zugeschickt. Einen davon hat Moderatorin Hayali in Form eines Fotos am Donnerstag auf Facebook veröffentlicht und dabei 54 Fehler im Text rot markiert.

    „Lieber Lawrence von Arabien, ich hätte Ihnen gern privat geantwortet, aber ohne Absender war mir das nicht möglich. Deshalb antworte ich Ihnen nun öffentlich. Dass Sie "gesetzestreu" und "hochqualifiziert" sind, würde ich jetzt mal ganz vorsichtig anzweifeln. Mit allem anderen haben Sie natürlich recht“, schrieb Hayali zu ihrem Post.

    In dem Hassbrief beschimpft der Autor, der seinen echten Namen nicht nennt, die Journalistin unter anderem als „eine der dümmsten Ziegen, die beim ZDF arbeiten“. Außerdem sei Hayali ein „arabisches Stückchen Scheisse“, eine „Eselvickerin“ und „Höhlenscheisserin“.

    Zudem behauptet der Schreiber, dass Deutschland die ZDF-Mitarbeiterin im Ergebnis einer „Volksbefragung“ eines Tages loswerde. Angeblich werde sie dann „Klofrau auf dem Hauptbahnhof in Bagdad“.

    Mehr als 1.000 Kommentare wurden zu Hayalis Post auf Facebook hinterlassen. Während einige User sich über die Fehler lustig machten, kritisierten andere die Moderatorin dafür, dass sie den Autor des Leserbriefs bloßgestellt habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erdogan stellte Strafantrag gegen deutschen TV-Moderator wegen Schmähgedicht
    „Beastie“ Böhmermann: Kämpft für eure Rechte!
    Fall Böhmermann: Hamburger Landgericht verbietet Teile des Erdogan-Schmähgedichts
    Böhmermann is back – Paukenschlag und leise Töne
    Tags:
    Kritik, ZDF, Dunja Hayali, Deutschland