Widgets Magazine
22:56 12 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    Nackter Lebensmüder lässt sich von Löwen zerfleischen - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    2728398
    Abonnieren

    Ein völlig unbekleideter Mann ist in ein Löwengehege eines chilenischen Zoos gestiegen - offenbar um sich von den Raubkatzen fressen zu lassen.

    Nach örtlichen Medienberichten ist ein 20-jähriger Mann ohne Kleider am Samstag in ein Löwengehege des Zoos von Santiago de Chile geklettert. Vor Augen dutzender entsetzter Zoobesucher umklammerte der Mann einen Löwen und wurde von zwei der drei Raubkatzen schließlich angegriffen.

    Allerdings soll der Suizidversuch schief gelaufen sein – noch bevor der Mann zerfleischt werden konnte, seien zwei der Tiere von den Zoowärtern erschossen worden, berichtet Dailymail.

    Mit schweren Verletzungen und Fleischwunden sei der Mann in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Motiv des Südamerikaners bleibt unbekannt, er soll aber angeblich einen Abschiedsbrief hinterlassen haben.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Niederlande: Zwei Tiger entlaufen aus Tierheim
    Tags:
    Löwe, Selbstmord, Zoo, Suizid, Südamerika, Chile