06:40 19 Dezember 2018
SNA Radio
    Kleine Schildkröte

    Verletzte Schildkröte bekommt ersten 3D-gedruckten Panzer

    © AFP 2018 / SEYLLOU DIALLO
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2241

    Als Freddie, die Schildkröte, Opfer eines Buschfeuers in Brasilien wurde, standen seine Überlebenschancen schlecht. Doch dank „The Animal Avengers“, einer besonderen Arztgruppe, ist er nicht nur am Leben geblieben, sondern hat auch einen neuen Panzer bekommen, wie die Internet-Community „Bored Panda“ mitteilt.

    „Freddie ist die erste Schildkröte der Welt, die eine wiederhergestellte Schale bekam und das erste Lebewesen, dem wir als neugegründete Gruppe helfen“, kommentierte Cicero Moraes, Designer und Mitglied der freiwilligen Tierhilfe-Gruppe mit Sitz in Sao Paolo. Er hatte die Schale entworfen, indem er ein 3D-Computerbild, beruhend auf mehreren Fotoaufnahmen von Freddie, rekonstruierte. Danach sandte er die entstandene Zeichnung an Dr. Paulo Miamoto, einen Dentisten, der das Vorhaben per 3D-Drucker umsetzte.

    Jetzt sieht Freddie in seinem frisch-geprinteten Dach wieder richtig glücklich aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Das war knapp! – Riesiger Fisch beißt Schildkröte fast den Kopf ab
    Rarität der Natur: Albino-Schildkröte an australischem Strand – VIDEO