Widgets Magazine
06:19 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Spatenstich für das US-Raketenabwehrsystem in Polen

    Polen schätzt Verluste wegen US-Raketenabwehrbau auf 760 Millionen Dollar ein

    © AFP 2019 / WOJTEK RADWANSKI
    Panorama
    Zum Kurzlink
    US-Raketenabwehr in Europa (57)
    1637143
    Abonnieren

    Wegen des Baus eines US-Raketenabwehrkomplexes wird Polen Verluste in Höhe von etwa 760 Millionen Dollar verbuchen müssen, wie das polnische Portal Business Insider unter Berufung auf die Pommersche Agentur für Regionale Entwicklung mit Sitz in Słupsk berichtet.

    „Wir fühlen uns betrogen“, zitiert das Portal Robert Biedroń, den Bürgermeister der Stadt Słupsk, bei der die US-Behörden die Bauarbeiten des Komplexes aufgenommen haben.

    „Nun gibt es auf der Karte Polens ein Gebiet, wo man nur mit Bewilligung der Regierung von Barack Obama etwas bauen darf“, so der Bürgermeister weiter.

    Die polnische Regierungspartei hatte zuvor eine Abfindung für die Region versprochen, unter anderem in Form des Baus einer Autobahn und eines zweiten Bahngleises, sowie des Ausbaus des Hafens. „Nichts davon wurde umgesetzt“, teilte der Bürgermeister mit.

    Die Lokalbehörden sind zudem über den Rückgang der Wohnraumpreise, den Verlust von Arbeitsplätzen sowie die Unmöglichkeit der Realisierung des Programms der für die Region sehr wichtigen Windenergie besorgt.

    „Der Militärstützpunk wird eigenständig, unsere Unternehmer werden daher keine Lieferanten“, so Biedroń.

    Die Bauarbeiten für den US-Raketenabwehr-Komplex in Polen waren am 13. Mai aufgenommen worden. Verteidigungsminister Antoni Macierewicz zufolge soll dieser die Verteidigungsfähigkeit des Landes und von dessen Verbündeten stärken. Der Stützpunkt soll 2018 seine Tätigkeit aufnehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Raketenabwehr in Europa (57)

    Zum Thema:

    Frankreich lehnt US-Dominanz bei Raketenabwehr in Europa ab - Medien
    Rogosin kündigt militärische Antwort auf US-Raketenabwehr in Rumänien an
    Raketen in Rumänien: „Die USA werden Moskau erpressen können“
    Lawrow: Nato-Raketenabwehr - „destruktiver Faktor“ für globale Stabilität
    Tags:
    US-Raketenabwehr, Verluste, Polen, USA