22:43 20 November 2019
SNA Radio
    Ausbildung WSV in München

    Bundeswehr bestätigt: Soldaten in Handgemenge mit Litauern verwickelt

    © Flickr/ Bundeswehr/Sebastian Wilke
    Panorama
    Zum Kurzlink
    218917
    Abonnieren

    Die Bundeswehr hat auf Anfrage von Sputniknews bestätigt, dass eine Gruppe deutscher Soldaten in der Nacht auf Samstag in Litauen an einer "handgreiflichen Auseinandersetzung mit einheimischen Zivilpersonen" beteiligt war.

    „Die örtlich zuständige Polizei wurde hinzugerufen und nahm drei deutsche Soldaten mit auf die Polizeistation; sie wurden umgehend wieder entlassen“, so ein Sprecher der Bundeswehr gegenüber Sputniknews. „Die örtlich zuständigen litauischen Strafverfolgungsbehörden haben die Ermittlungen aufgenommen“.

    Zuvor war unter Berufung auf das Nachrichtenportal baltnews.lt gemeldet worden, dass drei angetrunkene Soldaten der Bundeswehr sich mit einem ebenfalls nicht nüchternen Einheimischen in Litauen eine Schlägerei geliefert hätten. Die deutschen Soldaten befinden sich zur Zeit im Rahmen einer Nato-Übung in dem baltischen Staat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kostspielige Nachrüstung: Bundeswehr kann sich neue Leopard-Panzer nicht leisten
    Aufstockung der Bundeswehr? – MdB Neu: Von der Leyen übernimmt sich
    Cyber-Armee der Bundeswehr: Von der Leyen plant neue Eliteabteilung
    Tags:
    Schlägerei, Bundeswehr, Litauen, Deutschland