11:02 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Tokio: 300 Passagiere retten sich aus brennendem Flugzeug

    Tokio: 300 Passagiere retten sich aus brennendem Flugzeug

    © REUTERS / Kyodo
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1225
    Abonnieren

    Mehr als 300 Menschen haben sich auf dem Flughafen Haneda in Tokio aus einem brennenden Passagierflugzeug über Notrutschen gerettet.

    Wie Medien berichten, drang kurz vor dem Start Rauch aus einem Triebwerk der Boeing 777. Die Maschine der südkoreanischen Airline Korean Air, die Richtung Seoul fliegen sollte, wurde evakuiert. Die Feuerwehr pumpte Löschflüssigkeit in das Triebwerk. An Bord waren 302 Passagiere und 16 Besatzungsmitglieder. Verletzt wurde niemand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Brand in Berlin: Größter Asia-Markt steht in Flammen
    Brand auf russischem Öltanker im Kaspischen Meer - VIDEO
    Brand auf russischem Tanker PALFLOT 2 im Kaspischen Meer gelöscht – Behörde
    Russische Militärs rücken in ehemalige „Hauptstadt“ des IS ein
    Tags:
    Tokio, Japan