11:19 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Britische Panzer

    Londoner Panzer sollen Nato im Baltikum unterstützen - Medien

    © AFP 2019 / ERIC FEFERBERG
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7113152
    Abonnieren

    Großbritannien erwägt, im Rahmen eines neuen Nato-Programms etwa 1.000 Soldaten sowie mehrere Panzer nach Estland, Lettland und Litauen zu senden, wie The Times unter Berufung auf Militärkreise berichtet.

    London plane demnach, eine taktische Panzergruppe ins Baltikum zu schicken, die zudem mit Artillerie ausgestattet würde. Eine endgültige Entscheidung dazu werde beim Nato-Gipfeltreffen in Warschau im Juli getroffen.

    Außerdem ziehe die Allianz die Möglichkeit in Betracht, Lagerräume mit Panzern und anderer schwerer Technik in Osteuropa zu organisieren, um die Verteidigungsfähigkeit der Nato zu erhöhen, so The Times.

    Zuvor hatte der britische Außenminister Philip Hammond gesagt, dass die Nato zu ihrer Festigung vier bis fünf Bataillons auf Rotationsbasis in Osteuropa stationieren könnte. Nach Angaben des Wall Street Journals könnte Washington zwei Bataillons ins Baltikum senden. Jeweils ein Bataillon könnten Deutschland und Großbritannien beisteuern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ex-NATO-Chef Rasmussen wird Poroschenkos Berater
    Politiker: Steinmeier-Besuch im Baltikum ist „Beruhigungspille für Nato-Solidarität“
    Experte: Nato scheint sich auf echten Krieg gegen Russland vorzubereiten
    Terminator-3: Eine Waffe, die die Nato fürchten muss – Medien
    Tags:
    Panzer, NATO, Baltikum, Großbritannien