11:15 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Ein Etihad-Flugzeug

    Etihad: So teuer kann man fliegen…

    © Flickr / Simon_sees
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1518
    Abonnieren

    Die Fluggesellschaft Etihad Airways hat das teuerste Flugticket der Welt auf den Markt gebracht: 71.000 Euro für einen Hin- und Rückflug von London nach Melbourne mit einem Airbus A380-800, berichtet die Zeitung „The Daily Mail“.

    Wer also genug gespart hat, darf die Reise in einer luxuriösen Suite für drei Personen mit separatem Salon und Badezimmer sowie eigenem Koch und Bedienung verbringen. Auch zwei Flachbildschirmfernseher werden während des Fluges für Abwechslung sorgen. Das Projekt, das aktuell nur Etihad anbietet, heißt „The Residence“.

    Zuvor hatte die Airline ein ebenso schickes Angebot für Reisende von New York nach Mumbai unterbreitet. Das Ticket ist allerdings ein klein wenig „billiger“ – rund 67.000 Euro.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    In Berlin getöteter Georgier hat Terroranschläge in Moskauer U-Bahn organisiert – Putin
    Terroristen-Auto von US-Geheimwaffe getroffen – Fotos, Video
    Moskauer Ex-Bürgermeister Luschkow in München verstorben
    Dieser Politiker wollte sich bei Normandie-Treffen auf Putins Stuhl setzen – Video
    Tags:
    Ethiad Airways, Melbourne, London