02:28 06 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2713168
    Abonnieren

    Zum ersten Mal seit 2012 hat die US Navy vier Flugzeugträger in den Einsatz geschickt, berichtet „Defense News“ unter Berufung auf einen Navy-Sprecher. Zwei weitere Flugzeugträger seien an lokalen Operationen beteiligt.

    Insgesamt sind somit sechs der zehn Flugzeugträger der US Navy gleichzeitig im Einsatz.

    Die „USS Ronald Reagan“ hat am 4. Juni den US-Marinehafen Yokosuka in Japan verlassen. Am 1. Juni war der Einsatzverband unter der Führung von „USS Dwight D. Eisenhower“, der sich an der östlichen US-Küste befand, auf eine Mission geschickt worden. Der Flugzeugträger „USS Harry S. Truman“ beschießt Stellungen der Terrororganisation Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) im Nahen Osten vom Mittelmeer aus. Die „USS John C. Stennis“ setzt ihre Mission im Südchinesischen Meer fort.

    Die Flugzeugträger „USS Carl Vinson“ und „USS George Washington“ nehmen an internen Militärübungen teilt, so „Defense News“. Die US-Navy habe außerdem vor, mit der „USS George Bush“ ein siebtes Schiff zu der Kontrollstreife zu schicken, berichtet das Blatt weiter.

    Der Sprecher der Navy habe unterstrichen, dass der Großeinsatz keine Reaktion auf irgendeine konkrete Bedrohung sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Pechsträhne bei US Navy: Zweiter Militärjet an einem Tag abgestürzt – Pilot tot
    US Navy fehlen fast $900 Mio: „Unterernährung“ beschränkt Einsatzfähigkeit – Medien
    Hubschrauber gegen U-Boote: Sowjetische Antwort an US-Navy
    Wertegemeinschaft, Anarchie, Krieg? Experten legen Szenarien für EU-Russland vor: Offenbar ist...
    Tags:
    Einsatz, Flugzeugträger, United States Navy, USA