19:54 18 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1320
    Abonnieren

    Ein Unfall hat eine Zaubershow des Magiers David Copperfield in den USA überschattet. Ein Freiwilliger aus dem Publikum wurde während eines fehlgeschlagenen Zaubertricks schwer verletzt und verlor dadurch auch noch seinen Job.

    Koch Gavin Cox aus Großbritannien wurde beim Besuch der Show in Las Vegas Teil von Copperfields Zaubertrick und hätte zusammen mit zwölf weiteren Assistenten aus einem Käfig „verschwinden“ und dann plötzlich von der anderen Seite den Saal betreten sollen.

    Doch der Trick ging in die Hose. Cox wurde an Schulter und Kopf verletzt. Trotz mehrerer Operationen konnten seine Verletzungen nicht vollends geheilt werden Der Mann leidet an einem permanenten Hirnschaden und kann aufgrund der Gesundheitsschäden keinen Job mehr finden, berichtet „Dailymail“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Neue Uniform von Trumps „Space Force“ sorgt für Spott im Netz
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    David Copperfield, Großbritannien, USA