11:53 25 April 2019
SNA Radio
    Panorama

    Baikonur: Proton-M-Rakete bringt TV-Satellit Intelsat DLA-2 ins All - VIDEO

    Zum Kurzlink
    Russisches Raumfahrtprogramm (250)
    53413
    © Sputnik . Roskosmos

    Am Donnerstag ist eine Proton-M-Rakete mit dem US-amerikanischen Telekommunikationssatelliten Intelsat DLA-2 erfolgreich vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All gestartet, wie Roskosmos in seinem Twitter-Profil mitteilt.

    ​Der Start war ursprünglich auf Mittwoch angesetzt, wegen eines technischen Problems auf dem Startplatz jedoch auf Donnerstag verschoben worden. 

    Inzwischen hat sich der Orbitalblock bereits von der Drittstufe der Trägerrakete getrennt.

    ​Der Satellit Intelsat DLA-2 soll in den kommenden 15 Jahren Rundfunk- und TV-Sendungen für Lateinamerika übertragen.

    Themen:
    Russisches Raumfahrtprogramm (250)
    Tags:
    Start, Proton-M, Kasachstan, Baikonur, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Polizist in Sri Lanka (Archiv)
      Letztes Update: 11:02 25.04.2019
      11:02 25.04.2019

      Sri Lanka: Neue Explosion östlich der Hauptstadt

      40 Kilometer östlich von Sri Lankas Hauptstadt Colombo hat es eine neue Explosion gegeben. Dies berichtet der TV-Sender „News 1st“ unter Berufung auf die lokale Polizei.

    • Übergewicht
      Letztes Update: 10:30 25.04.2019
      10:30 25.04.2019

      So einfach ist es, Diabetes und Fettleibigkeit loszuwerden

      Die Forscher von der Universität Adelaide und vom Südaustralischen Institut für Gesundheitswesen und medizinische Forschungen haben gezeigt, dass der Konsum von Nahrungsmitteln in einem bestimmten Zeitraum das Risiko für die Entwicklung von Diabetes Typ 2 senkt. Dies ist einer Pressemitteilung auf dem Fachportal „MedicalXpress“ zu entnehmen.

    • Facebook-Logo (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:09 25.04.2019
      10:09 25.04.2019

      Facebook droht Milliarden-Strafe

      Die US-Handelsaufsichtsbehörde FTC beabsichtigt, den US-Konzern Facebook wegen Datenschutzverstößen mit einer Strafe von bis zu fünf Milliarden US-Dollar zu belegen. Darüber schreibt „The New York Times“ unter Berufung auf das soziale Netzwerk.

    • Johnny Depp
      Letztes Update: 09:54 25.04.2019
      09:54 25.04.2019

      Angeblich Hochzeit geplant: Johnny Depps russische Freundin – wer ist sie?

      Die neue Freundin des weltbekannten Schauspielers Johnny Depp kommt laut britischer Boulevard-Zeitung „Daily Mail“ aus Russland. Die beiden leben demnach bereits zusammen und es gibt offenbar auch Hochzeitspläne. Wer ist diese Russin?