13:30 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Euro-2016 in Frankreich (135)
    6418291
    Abonnieren

    Am Vorabend des ersten EM-Spiels gegen Russland haben englische Fans schon wieder ihren schlechten Ruf bewiesen: Sie lieferten sich eine heftige Prügelei mit russischen Fans und der Ortspolizei.

    Zahlreiche Aufnahmen aus der südfranzösischen Hafenstadt Marseille mit randalierenden englischen Fans landen derzeit im Netz. Dies ist bereits der zweite Abend in Folge, an dem es in der Stadt zu Krawallen kommt.

    Englische und russische Fans ihrer Nationalteams gerieten aneinander: Sie prügelten sich und warfen mit allem um sich, darunter auch mit Stühlen. Die Polizei-Beamten mussten diesmal mit Tränengas gegen die Fans vorgehen.

    Bereits am Donnerstag waren bei einer heftigen Auseinandersetzung von Fußballfans aus England mit Einheimischen sieben Menschen leicht verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Euro-2016 in Frankreich (135)

    Zum Thema:

    EM 2016: Pflichtsingen der Hymne umstritten – „Deutschland wird nicht gewinnen“
    Frankreich im Chaos: Streiks, Terror und Hochwasser gefährden Euro-2016
    Darum wird Russland ganz sicher Europameister!
    Krawalle in Marseille: Britische Fans machen schon vor EM-Anpfiff Radau – VIDEO
    Tags:
    Prügelei, Fußball, Krawalle, Fußball-EM 2016, Marseille, Frankreich