09:30 07 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    XX. Internationales Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (71)
    5433
    Abonnieren

    Die Nachrichtenagentur und Rundfunkanstalt Sputnik wird internationaler Informationspartner des XX. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforums, das vom 16. bis zum 18. Juni 2016 in Sankt Petersburg stattfindet.

    An allen Tagen des Forums werden am Stand von Sputnik (Pavillon 1F, 11 IP) Sendungen veranstaltet, bei denen Politiker, Experten und Leiter von Großunternehmen die wichtigsten Fragen des Forums besprechen werden. Nachrichten und aktuellste Informationen zum Verlauf der Veranstaltungen werden im 24/7-Format auf den Sputnik-Webseiten in mehr als 30 Sprachen angeboten.

    Sputnik ist ebenfalls Informationspartner der großen Sportveranstaltung Fight Nights – eines Kampfes des legendären russischen MMA-Kämpfers Fjodor Jemeljanenko gegen den brasilianischen Schwergewichtler Fabio Maldonado, der am 17. Juni im Rahmen des Petersburger Wirtschaftsforums stattfindet. Auf den Sputnik-Webseiten stehen weltweit Nachrichten, Fotoreihen und Interviews mit den Teilnehmern des Kampfes zur Verfügung.

    20. Internationale Petersburger Wirtschaftsforum
    20. Internationale Petersburger Wirtschaftsforum

    Das Petersburger Internationale Wirtschaftsforum ist ein einmaliges Ereignis in der Wirtschafts- und Geschäftswelt. Im vergangenen Jahrzehnt wurde das Forum zur führenden globalen Plattform zur Kommunikation zwischen  Vertretern  der Geschäftskreise und Diskussionen über die wichtigsten Wirtschaftsfragen, die vor Russland, den Schwellenmärkten und der Welt im Ganzen stehen. Beim Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum werden mehr als 10.000 Teilnehmer aus Russland und Ausland erwartet, unter anderem Staats- und Regierungschefs der Schwellenländer, Leiter von Großunternehmen sowie führende internationale Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Medien und Zivilgesellschaft.

    Sputnik (sputniknews.com) ist eine Nachrichtenagentur und Rundfunkanstalt mit multimedialen Informations-Hubs in Dutzenden von Ländern. Sputnik umfasst Webseiten in mehr als 30 Sprachen, analogen und digitalen Rundfunk, mobile Apps und Seiten in sozialen Netzwerken. Die Nachrichtenticker laufen im 24/7-Betrieb auf Englisch, Arabisch, Spanisch und Chinesisch.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    XX. Internationales Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (71)

    Zum Thema:

    Die Verführung Europas: Hohe EU-Gäste kehren zum Petersburger Wirtschaftsforum zurück
    US-Druck hilft nix: Großinvestoren kommen doch zum Petersburger Wirtschaftsforum
    Kreml-Sprecher zu Putins Zielen bei Petersburger Wirtschaftsforum
    Blick nach Westen – St. Petersburger Wirtschaftsforum heißt Investoren willkommen
    Tags:
    Wirtschaftsforum in St. Petersburg 2016, Sputnik, Fabio Maldonado, Fjodor Jemeljanenko, Russland