17:25 08 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    7634
    Abonnieren

    Belgische Behörden haben eine Terrorwarnung herausgegeben. Nach ihren Angaben sind mehrere IS-Terroristen aus Syrien auf dem Weg nach Europa und planen Anschläge in Belgien und Frankreich.

    Wie Focus Online berichtet, erhielten alle Polizeistationen eine Warnung. Nach Angaben der Agentur RIA Novosti gibt es bisher jedoch in Belgien keine Pläne die Warnstufe innerhalb des Landes zu erhöhen.

    Laut "Reuters" zitierte die Zeitung "DH" aus dem Warnungs-Schreiben im Bezug auf die IS-Terroristen: "Sie haben Syrien vor etwa eineinhalb Wochen verlassen, um über Griechenland und die Türkei in einem Boot und ohne Pässe nach Europa zu kommen." Ein genaues Ankunftsdsdatum wurde in der Warnung nicht genannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Terroranschläge von Brüssel: Polizeichef soll Kontroll-Verstärkung „vergessen“ haben
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Pyrotechnik oder Militärmunition? Die verheerende Kettenreaktion von Beirut
    Todesfälle durch neuartigen Virus in China gemeldet – Medien
    Tags:
    Europa, Belgien, Syrien, Frankreich