18:44 19 November 2019
SNA Radio
    Migranten in einem Aufnahmezentrum

    Deutschland verdoppelt Zahl der Asyl-Entscheider

    © AP Photo/ Jens Meyer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    8526
    Abonnieren

    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will die Zahl der Mitarbeiter, die sich mit den Asylverfahren beschäftigten, bis zum Jahresende verdoppeln, wie die Bamf-Sprecherin Kira Gehrmann mitteilte.

    Bis zum Jahresende sollen beim Bamf rund 7.300 Mitarbeiter tätig sein, dabei solle sich die Mitarbeiterzahl im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln, sagte Gehrmann. Zurzeit seien beim Bamf 5500 Menschen beschäftigt.

    Die Bearbeitungsdauer der  Asylanträge veranlasste einige Asylsuchende, sich über die BRD-Behörden zu beschweren. Ende März wurden  mehr als 3.000 Beschwerden eingereicht. Laut Gehrmann fordern die Flüchtlinge gewöhnlicherweise keine Entschädigung – sie wollen bloß, dass ihre Anträge schneller geprüft werden.

    Nach Angaben des deutschen Innenministeriums nimmt in diesem Jahr die Behandlung eines Asylantrags durchschnittlich fast sechs Monate in Anspruch.

    Die Migrationskrise in Europa, die vor allem auf bewaffnete Konflikte und wirtschaftliche Probleme im Nahen Osten und Nordafrika zurückzuführen ist, gilt als schlimmste seit dem zweiten Weltkrieg.  Laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex sind 2015 mehr als 1,8 Millionen Flüchtlinge in die EU gekommen. Dem Bundesinnenministerium zufolge sind mehr als eine Million von ihnen in Deutschland eingetroffen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Innenministerium alarmiert: Bis zu 500.000 nichtregistrierte Migranten in Deutschland
    Chaos in der Migrationskrise: Fast 5.000 Flüchtlingskinder in Deutschland vermisst
    Prognose: 500.000 weitere syrische Flüchtlinge kommen nach Deutschland – Medien
    Zu viele, zu lange: Dalai Lama kritisiert deutsche Flüchtlingspolitik
    Flüchtlinge: Straffälligkeit sichert Aufenthalt - De Maizière warnt vor neuer „Mode“
    Tags:
    Asylbewerber, Migranten, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Deutschland