18:58 22 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    85618
    Abonnieren

    Russische Hooligans, die an Ausschreitungen nach dem Spiel Russland-England in Marseille teilgenommen hatten, sind dank Tipps aus Moskau festgenommen worden. Das teilte der Staatsanwalt von Marseille, Brice Robin, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit.

    „Gerade dank Angaben aus Russland wurde möglich, den Bus mit russischen Fans aufzubringen. Die französischen Sicherheitskräfte hatten diese Informationen leider etwas spät bekommen. Aber lieber spät als nie“, sagte Robin, ohne Details zu russischen Angaben preiszugeben.

    Nach dem Spiel Russland-England (1:1) am vergangenen Samstag stürmten etwa 30 russische Fans den englischen Sektor und prügelten sich mit den Briten. Die UEFA sperrte die russische Mannschaft auf Bewährung und belegte den russischen Fußballverband RFS mit einer Strafe von 150.000 Euro.

    Am Dienstag stoppte die französische Polizei einen Bus mit 43 russischen Fans, die von Marseille nach Lille unterwegs waren. Nach mehrstündigen Ermittlungen wurden 20 Fans auf freien Fuß gesetzt, noch 20 werden demnächst abgeschoben. Die anderen drei wurden zu Haftstrafen zwischen 12 und 24 Monaten verurteilt.

    Nach Angaben der Agentur Reuters liefern die in Marseille gemachten Videos mit den drei verurteilten Russen aber keine Belege für ihre Schuld. Die Aufzeichnungen enthielten keine Bilder, wie die Russen bei Ausschreitungen in Marseille zuschlagen, hieß es.

    Der Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Körperkultur und Sport, Dmitri Swischtschew, wies darauf hin, dass das Urteil gegen die drei Russen überprüft werden sollte.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lille: Polizei setzt Tränengas gegen britische Hooligans ein - VIDEO
    Völlig durchgedreht in Marseille: Englische Hooligans gehen auf russische Fans los
    16 Fußballfans in Lille festgenommen
    Lille: Polizei blockiert große Gruppe von Fans aus England und Wales - VIDEO
    Tags:
    Hooligans, Festnahme, Brice Robin, Frankreich