07:31 26 September 2017
SNA Radio
    Aeroflot

    Aeroflot startet direkte Flugverbindung zwischen Kasan und Frankfurt

    © AFP 2017/ Miguel Medina
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 732294

    Die russische Fluggesellschaft Aeroflot startet am Freitag den direkten Flugverkehr zwischen der Hauptstadt der Republik Tatarstan, Kasan, und Frankfurt-am-Main. Die Flüge finden zweimal die Woche statt, sagte der Vize-Verkehrsminister der Republik Tatarstan, Andrej Jegorow, am Freitag.

    „Die Route übernimmt die Firma ‚Aeroflot‘ – unser langjähriger und verlässlicher Partner. Zweimal pro Woche vom 17. Juni an unternimmt die Fluggesellschaft direkte Flüge von Kasan nach Frankfurt“, wird Jegorow von RIA Novosti zitiert.

    Tatarstan und Deutschland sind laut dem Vize-Minister langjährige Partner bei der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Der direkte Flugverkehr soll ein zusätzlicher Antrieb sowohl für geschäftliche Beziehungen als auch für Tourismus und Kulturprogramme werden.

    „Das ist eine zusätzliche Brücke mit Europa neben Prag, Helsinki, Barcelona, mit denen Kasan direkter Flugverkehr verbindet. Das ist ein Vorteil für unsere Region“, betonte Jegorow.

    Die Aufnahme einer direkten Flugverbindung sei laut dem Finanzdirektor von Aeroflot, Schamil Kurmaschow, dank der Regierung von Tatarstan sowie der Bedeutung, die Aeroflot der Republik zukommen lässt, möglich gewesen.

    Die Flüge finden montags und freitags statt, damit Geschäftsleute eine Arbeitswoche in Frankfurt verbringen und Touristen für ein Wochenende dorthin fliegen können. Die Passagiernachfrage wird von der Fluggesellschaft ziemlich positiv eingeschätzt – die Auslastung soll etwa 50 bis 60 Prozent betragen. Bei den Flügen werde der Airbus A320 eingesetzt.

    Zum Thema:

    Kiew verbietet russischen Fluglinien Aeroflot und Transaero Flüge in die Ukraine
    Tags:
    Direktflug, Flugverkehr, Aeroflot, Frankfurt am Main, Kasan, Russland, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren