06:15 25 September 2017
SNA Radio
    Deutsche Fans in Frankreich

    „Get out, n******“: Deutsche Fans attackieren brasilianische Journalisten in Paris

    © REUTERS/ Jacky Naegelen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Euro-2016 in Frankreich (135)
    0 29031877

    Deutsche Fußballfans haben die brasilianischen Journalisten des TV-Senders Bandeirantes, Fernando Henrique de Oliveira und Sonia Blota, in Paris angegriffen, berichtet die Zeitung „Estadão“.

    Der Zwischenfall ereignete sich am Donnerstag im Zentrum der französischen Hauptstadt kurz vor dem EM-Spiel Deutschland gegen Polen. Die deutschen Fans riefen zunächst rassistische Beleidigungen in Bezug auf Oliveira und Blota, woraufhin einer der Fans den schwarzen Kameramann schlug und ein anderer der Kamerafrau einen Stoß gab.

    „Etwa 50 Fans kamen zu uns, riefen ‘verschwindet‘ (wortwörtlich: ‚Get out, niggars!‘) und überfielen uns. Als ob wir uns für den Rest unseres Lebens entschuldigen müssen, dass wir anders sind als sie“, zitiert die Zeitung Oliveira.

    Die Journalisten sollen Fotos der Angreifer gemacht und bereits eine Klage bei der Polizei eingereicht haben.

    Die Partie Deutschland gegen Polen endete am Donnerstag im Stade de France in Paris torlos.

    Themen:
    Euro-2016 in Frankreich (135)

    Zum Thema:

    Lille: Britische Polizei verhindert Wasserwerfer-Einsatz gegen englische Fans
    Lille: Polizei blockiert große Gruppe von Fans aus England und Wales - VIDEO
    Anwalt: Festnahme russischer Fans erfolgte nach Tipps aus Moskau
    Völlig durchgedreht in Marseille: Englische Hooligans gehen auf russische Fans los
    Tags:
    Fans, Angriff, Journalisten, Fußball-EM 2016, Paris, Deutschland