06:00 04 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1466
    Abonnieren

    Fünf Angehörige der russischen Sicherheitskräfte sind bei einem Anti-Terror-Razzia im Süden der Kaukasus-Region Dagestan ums Leben gekommen.

    Dagestan: Altertümlich und märchenhaft
    © Sputnik / Vladimir Vyatkin
    Sondereinheiten des Inlandsgeheimdienstes FSB und des Innenministeriums töteten bei dem Einsatz neun aktive Mitglieder zweier Terrorgruppierungen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Polen verhängt Millionen-Strafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
    Elon Musk: „Pyramiden offenbar von Aliens gebaut“ – Ägypten äußert sich dazu
    „Corona-Irrsinn“ als „Mega-Manipulation“ der Menschheit: Buch beleuchtet Schatten der Weltpolitik
    Tags:
    Razzia, Terror, Sondereinheiten, Kämpfer, Kaukasus, Dagestan, Russland