Widgets Magazine
03:39 24 Oktober 2019
SNA Radio
    Donald Trump

    Trump muss bei Republikaner-Parteitag ohne Apple auskommen

    © REUTERS / Jim Bourg
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5835
    Abonnieren

    Der IT-Gigant Apple stoppt seine finanzielle und technologische Unterstützung für den Parteitag der Republikaner, wie das US-Nachrichtenportal Politico am Samstag berichtete. Grund dafür seien mehrere Aussagen des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Facebook, Google und Microsoft blieben jedoch weiter im Boot.

    Als offizieller Grund für die Apple-Verweigerung gelten zahlreiche Aussagen des US-Präsidentenkandidaten Donald Trump gegen Frauen, Immigranten und verschiedene Minderheiten. Zudem habe sich Trump mehrmals negativ über Apple selbst geäußert und zu einem Boykott aufgerufen. Apple hatte trotz mehrerer Aufforderungen dem FBI den Zugriff auf iPhones von Terrorattentätern ohne Gerichtsentscheidung verweigert.

    Apple kommentierte dies offiziell nicht. Es ist auch nicht klar, ob Apple die Demokraten weiter unterstützen wird. Bei den vorigen Parteitagen hatte das Unternehmen gleichmäßig elektronische Ausstattung an beide Parteien verteilt, wobei es etwa 140.000 US-Dollar für jede politische Vereinigung ausgegeben hatte.

    Anfang des Jahres hatte das FBI von Apple gefordert, das iPhone eines Drogenhändlers aus Brooklyn und das Smartphone des Attentäters von San Bernardino zu knacken, in dem Informationen über andere Terroristen gespeichert hätten sein können. Apple war der Forderung nicht nachgekommen und hatte erklärt, dass solch ein Zugang zu den persönlichen Daten gleich zwei Verfassungpunkten der USA widersprechen würde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Folgen für Russland-Politik: Trump und Clinton im Vergleich
    Wahlrennen in USA: „Falke“ Clinton gegen „Businesman“ Trump - Experte
    Groß-Aktionär abgesprungen – Apple-Aktien abgestürzt
    Tags:
    US-Dollar, Unterstützung, Apple, FBI, Donald Trump, USA