06:49 20 November 2017
SNA Radio
    Polizisten in Brüssel

    Wieder Terrorverdächtige in Brüssel festgenommen

    © REUTERS/ Christian Hartmann
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3861213

    Knapp drei Monate nach den Anschlägen in Belgien hat die Polizei am Montag in Brüssel wieder sechs Personen festgenommen, die der Vorbereitung des Terroranschlags von 2015 im Zug Amsterdam – Paris verdächtigt werden. Das geht aus einem Kommuniqué der Bundesstaatsanwaltschaft des Landes hervor.

    „Sechs Personen sind festgenommen und zum Verhör gebracht worden. Ein Gerichtsermittler soll in den nächsten Stunden über ihre mögliche Inhaftierung entscheiden“, wird mitgeteilt.

    Anti-Terror-Razzia in Brüssel
    © REUTERS/ Christian Hartmann
    Im Zusammenhang mit der Festnahme wurden in den Gemeinden Molenbeek-Saint-Jean und Woluwe-Saint-Lambert sowie im Distrikt Aren  Durchsuchungen vorgenommen.

    Im August 2015 hatte ein mit Kalaschnikow bewaffneter Mann im Thalys- Schnellzug, der von Amsterdam nach Paris unterwegs war, das Feuer auf Mitreisende eröffnet. Der Schütze wurde von zwei zufällig mitfahrenden Soldaten überwältigt. Bei dem Zwischenfall wurden drei Menschen verletzt.

    Zum Thema:

    Neue Festnahmen: Sechs Terrorverdächtige in Brüssel, einer in Paris gefasst
    Nach Terror in Brüssel: Mehrere Verdächtige in Deutschland festgenommen
    Terror von Brüssel: Bürger aus 40 Staaten unter Anschlagsopfern und Verletzten
    Terror in Brüssel: U-Bahn-Passagiere aus Fahrtröhre evakuiert - VIDEO
    Tags:
    Festgenommen, Belgien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren