Widgets Magazine
18:00 17 Oktober 2019
SNA Radio
    yoga

    Sei still und kauf! – Yoga Räume im Flughafen Frankfurt

    © Flickr / arswino
    Panorama
    Zum Kurzlink
    329
    Abonnieren

    Der Flughafen Frankfurt hat 100 Millionen Euro in seine Erneuerung investiert, die Errichtung von Yoga Räumen, Kinderspielplätzen und Baumpflanzung einbegriffen, berichtet Bloomberg.

    Erholungszonen werden für einen komfortablen Aufenthalt der Fluggäste sorgen, was sich seinerseits positiv auf den Handelsumsatz in den Geschäften auf dem Flughafengelände auswirken soll, so Bloomberg.

    In jüngster Zeit haben sich Flugplätze weltweit praktisch in Familieneinkaufszentren verwandelt. Damit versuchen sie vor dem Hintergrund von Beschränkungen und starkem Wettbewerb im Luftbusiness, den Erlös zu erhöhen. Die Neugestaltung des Flughafens ist Teil der Strategie der Fraport AG, der Betriebsgesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main. Das Unternehmen versucht, vom renommierten Londoner Luftforschungsinstitut Skytrax fünf Sterne zu bekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren