SNA Radio
    Neue Nato-Zentrale

    Mysteriöser Zufall? Neue Nato-Zentrale offenbart SS-Symbolik

    © Foto: Damir 1
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9355292

    Die Architektur des neuen Gebäudes des Nato-Hauptquartiers hat für Aufsehen in den sozialen Netzwerken gesorgt. Einige User sprechen von einer Parallele mit SS-Symbolen.

    Andere Nutzer gehen noch weiter mit den Parallelen und sehen sogar im Nato-Symbol in Brüssel faschistische Zeichen, die z.B. früher auf Panzern der Wehrmacht zu sehen waren.

     

    Nato-Symbol in Brüssel
    © REUTERS / Francois Lenoir
    Nato-Symbol in Brüssel

     

    2012 hatte die US-Marine angekündigt, 600.000 Dollar zu investieren, um das Gebäude des Stützpunkts Coronado in San Diego, Kalifornien, vor Satelliten zu maskieren. Das im Jahr 1967 erbaute Haus sieht aus der Luft wie ein Hakenkreuz aus. Wahrscheinlich hatte man vor fast 50 Jahren nicht daran gedacht, dass es solch eine Software wie Google Earth geben würde, mit der man sich mit Leichtigkeit vom Computer praktisch jeden Ort auf der Welt ansehen kann.

    Gebäude des US-Marine-Stützpunkts Coronado in San Diego, Kalifornien
    © Foto : Screenshot/Google Maps
    Gebäude des US-Marine-Stützpunkts Coronado in San Diego, Kalifornien

    Aber auch wenn die Situation mit der neuen Nato-Zentrale anscheinend nur ein Zufall war, gab es 2009 einen absolut realen Vorfall, als tschechische Nato-Offiziere absichtlich SS-Zeichen an ihren Helmen zeigten, als sie gegen die Taliban in Afghanistan kämpften.

    Tschechische Nato-Offiziere mit SS-Symbolik
    © Foto : Archive
    Tschechische Nato-Offiziere mit SS-Symbolik
    Tschechischer Nato-Offizier mit SS-Symbolik
    © Foto : Archive
    Tschechischer Nato-Offizier mit SS-Symbolik

    Einer hatte sich das Symbol der 9. SS-Panzer-Division „Hohenstaufen“ ausgewählt, der andere das Zeichen der SS-Sondereinheit Dirlewanger, die Kriegsverbrechen in großem Umfang beging. Unter anderem sorgte die Letztgenannte dafür, dass 30.000 Menschen, vorwiegend russische Bauern und Juden, getötet wurden.

    Interessant ist, dass die beiden Offiziere nach ihrer Rückkehr aus Afghanistan vom tschechischen Verteidigungsminister ausgezeichnet wurden. Später wurden ihre Fotos mit der SS-Symbolik in den Medien veröffentlicht, was zu einem Skandal führte.

     

    Zum Thema:

    Drittel der Letten sieht drohende Nazismus-Renaissance
    Nazi-Gesten bei EM-2016: Ungarische Fans zeigen Hitlergruß
    EM-2016: Ukrainer protzen mit Nazisymbolen
    Georgien: Ultra-Nazis attackieren Veganer-Café mit Schaschlik und Würstchen
    Tags:
    Nazis, Hakenkreuz, SS, NATO
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren