22:52 20 August 2018
SNA Radio
    Hotel Four Points by Sheraton in Havanna

    „Historischer Moment“: Erstes US-Hotel in Kuba eröffnet

    © REUTERS / Enrique de la Osa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5456

    Starwood Hotels & Resorts Worldwide hat das erste US-Hotel in Kuba eröffnet, wie NBC News berichtet.

    Das Hotel "Four Points by Sheraton" befindet sich an der Karibik-Küste.

    ​„Das ist ein historischer Moment“, sagte die PR-Managerin des Hotels, Nancy Sarabia, gegenüber dem Sender. Sie bezeichnete das Hotel als „ein Symbol der Brüderschaft und der Zusammenarbeit“.

    Das Hotel des Starwood-Unternehmens ist der erste millionenschwere Deal zwischen den USA und Kuba seit 1959. Für die nächsten Tage sei das ganze Hotel bereits ausgebucht. Laut NBC News kostet eine Nacht in diesem Hotel etwa 200 US-Dollar.

    Im März war US-Präsident Barack Obama zu einem offiziellen Besuch auf Kuba. Nach seiner  Reise versprach der US-Präsident unter anderem,  dass amerikanische Touristen „sehr bald“  nach Kuba kommen könnten und es bald Direktflüge und Kreuzfahrten auf die karibische Insel geben werde.

    Nach mehr als fünf Jahrzehnten Feindschaft hatten die USA Ende 2014 eine Normalisierung mit Kuba eingeleitet. Präsident Barack Obama stellte dem Inselstaat ein Ende des langjährigen Handelsembargos in Aussicht – offenbar nicht zuletzt deswegen, weil dieses nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hatte.

    Im Juli 2015 nahmen beide Staaten die vor 55 Jahren abgebrochenen diplomatischen Beziehungen wieder auf. Das Wirtschaftsembargo gegen Kuba bleibt zwar – wegen des Widerstandes der Republikaner – weiter in Kraft, wurde jedoch in vielen Punkten gelockert. Auch strichen die USA den Inselstaat von der US-Liste der Terrorländer.

    Zum Thema:

    Obamas Kuba-Reise – eine nicht gerade kostspielige PR-Aktion
    Streitfall Guantánamo: Kuba fordert Rückgabe, USA winken ab
    Fidel Castro: „Kuba hat keine Geschenke von Imperium nötig“
    Experte: Washington will Einfluss Moskaus auf Kuba unterbinden
    Tags:
    Deal, Embargo, Hotel, Kuba, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren