06:53 20 November 2017
SNA Radio
    Brennendes Auto

    Erneut Autobrandanschläge in Berlin – Georgischer Diplomatenwagen vernichtet

    © AP Photo/ Michael Probst
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1021891739

    Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Berlin mehrere Kraftwagen mit Diplomatenkennzeichen, darunter ein Auto der georgischen Botschaft, angezündet, berichten georgische Medien.

    Laut ihren Angaben hat das georgische Außenministerium diese Informationen bestätigt. Das Außenamt teilte auch mit, dass die deutschen Sicherheitsbehörden Ermittlungen zu dem Vorfall eingeleitet haben.

    Es sei nicht das erste Mal, dass Unbekannte in Berlin Autos mit Diplomatenkennzeichen in Brand steckten, hieß es im Außenministerium.

    In den vergangenen Wochen waren in Berlin-Oberschöneweide zehn Autos angezündet worden, darunter meist Autos mit polnischen Kennzeichen. Wie am Sonntag bekannt wurde, hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Bereits kurz zuvor hatte ein Wagen in der Gegend gebrannt.

    Seit 2007 kam es zu einer anhaltenden Reihe von Brandanschlägen auf Kraftfahrzeuge in der deutschen Hauptstadt, wobei sich die Anzahl der Anschläge seit 2008 auf mehrere Hundert pro Jahr belief.

    Tags:
    Berlin
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren