13:22 24 Juni 2019
SNA Radio
    Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen

    Sind Sie ausländischer Spion? Geheimdienstchef Maaßen sagt nicht nein - VIDEO

    © AP Photo / dpa, Stephanie Pilick, Archive
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10645

    Wieder einmal hat der Journalist Tilo Jung für Aufsehen im Internet gesorgt. In einem neuen Video fragt Jung, ob Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ein ausländischer Spion ist. Statt die Frage zu beantworten, überlässt der Geheimdienstchef das dem Innenminister Thomas de Maizière, der wiederum die Frage vom Tisch fegt.

    „Die (Frage – Anm. d. Red.) ist so absurd, da verweigere ich jede Auskunft. Im Parlament würde man sagen, so eine Frage darf man gar nicht erst zulassen“, sagte Maizière. Interessant ist dabei, dass Maaßen gleich nach diesem Moment sofort zum Wasserglas griff, als ob er eine unangenehme Situation vermieden hätte.

    Am 10. Juni hatten Medien berichtet, Maaßen schließe nicht aus, dass der Whistleblower Edward Snowden ein russischer Spion sein könnte. Belege hatte der Verfassungsschutzpräsident zwar nicht, „aber es hätte hohe Plausibilität“, sagte er damals. Seinerseits antwortete der Ex-NSA-Mitarbeiter in seinem Twitter, dass nicht belegt werden könne, ob „Maaßen Agent des SVR oder des FSB ist“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    FSB-Agent? Snowden antwortet Verfassungsschutz-Chef Maaßen auf Deutsch
    Snowden FSB-Spion? Unbelegte Behauptungen rufschädigend und inakzeptabel - Linke-MdB
    Estnischer Spion in Sankt Petersburg verhaftet
    Was die USA an Moskaus Außenpolitik irritiert: Russischer Ex-Spion klärt auf
    Tags:
    Spionage, Hans-Georg Maaßen, Edward Snowden, Deutschland