12:21 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Anschlag in Bagdad

    Terror in Bagdad: Premier an Anschlagsort mit Steinen beworfen - VIDEO

    © REUTERS / Khalid al Mousily
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2728
    Abonnieren

    Verzweifele Bürger haben den irakischen Ministerpräsidenten Haider al-Abadi vom Anschlagsort im Zentrum Bagdads mit Pfiffen und Steinwürfen fortgejagt, wie der Sender „Al Hadath“ berichtet.

    ​Am Sontag besuchte al-Abadi den Stadtteil Bagdads, wo in der Nacht eine Autobombe explodiert war, die 83 Tote und Hunderte Verletzte hinterließ.
    Dem Premier zufolge war der Terroranschlag die Antwort der Terrormiliz Islamischer Staat (IS, auch Daesh) „auf die Erfolge der irakischen Armee bei der Befreiung von Falludscha“.

    ​Nach offiziellen Angaben ereignete sich der Anschlag in einem belebten Viertel, in dem viele Bewohner vor dem Fest zum Ende des Fastenmonats Ramadan ihre Einkäufe erledigten. Zu der Tat bekannte sich nach Angaben der AFP die Terrormiliz Islamischer Staat (IS, auch Daesh). Die Zahl der Verletzten beläuft sich mittlerweile auf 200 Menschen.

    ​Die Stadt Falludscha in der Provinz al-Anbar war seit Anfang 2014 unter Kontrolle der Terroristen gewesen. Am 23. Mai hatte der irakische Ministerpräsident den Beginn der Befreiungsoperation angekündigt. Am 26. Juni will die irakische Armee die Stadt nach eigenen Angaben völlig von den Terroristen befreit haben.
    Die Kontrolle über Falludscha ist strategisch wichtig für die irakische Regierung, weil die Stadt 65 Kilometer von Bagdad entfernt liegt, was es den IS-Anhängern ermöglicht hätte, sie als Ausgangspunkt für Angriffe auf die Hauptstadt zu nutzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Neue Anschlagsserie in Bagdad - mindestens 20 Opfer
    Bagdad: IS-Kämpfer verstecken sich hinter menschlichem Schutzschild
    IS-Hochburg gefallen: Falludscha weitgehend zerstört und verwüstet – VIDEO
    Iraks Truppen durchkämmen Falludscha – IS-Kämpfer sind in Tunnel zurückgewichen
    Tags:
    Autobombe, Anschlag, Terrormiliz Daesh, Haider al-Abadi, Falludscha, Bagdad, Irak