09:09 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Der Internationale Flughafen Bagdad

    Flughafen Bagdad unter Raketenbeschuss

    © AP Photo / Karim Kadim
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11392
    Abonnieren

    Der internationale Flughafen von Bagdad ist am Montag nach Angaben des arabischen Senders Al Jazeera unter einen Raketenbeschuss geraten. Nur zwei Tage zuvor waren bei einem verheerenden Bombenanschlag in der irakischen Hauptstadt mehr als 200 Menschen getötet worden.

    Mehrere Geschosse seien auf dem an den Flughafen anliegenden Gelände eingeschlagen, so al-Jazeera unter Verweis auf Sicherheitskreise. Laut weiteren Berichten wurden dabei zwei Menschen verletzt.

    Ein Sprecher der irakischen Sicherheitskräfte teilte Sputnik mit, die Raketen seien auf dem Gelände des so genannten „Camp Liberty“ eingeschlagen, einer von der iranischen Oppositionsbewegung „Volksmodschahedin“ genutzten Basis in der Nähe des Flughafens.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    165 Tote nach Doppelanschlag in Bagdad - VIDEO
    Terror in Bagdad: Premier an Anschlagsort mit Steinen beworfen - VIDEO
    Deutscher Botschafter ins russische Außenministerium einbestellt
    Tags:
    Irak, Bagdad