Widgets Magazine
02:46 21 September 2019
SNA Radio
    Gouverneur des Gebiets Odessa und ehemaliger Präsident Georgiens Michail  Saakaschwili

    Kiew: Saakaschwilis Pressedienst dementiert Entwendung seines Luxuswagens

    © AP Photo / Sergei Chuzavkov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3118
    Abonnieren

    Die Sprecherin von Michail Sakaschwili, dem Gouverneur des ukrainischen Schwarzmeer-Gebiets Odessa, Darina Tschisch, hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach der gepanzerte Toyota Land Cruiser von Saakaschwili gestohlen worden sei.

    „Da Saakaschwili in Kiew weder einen Dienstwagen noch einen Privatwagen hat, haben wir mehrmals Dienstleistungen der Sicherheitsfirma ‚Warta‘ in Anspruch genommen, weil Saakaschwili die Besitzer dieses Unternehmens gekannt hat“, schrieb die Sprecherin in ihrem Twitter-Account. 

    Saakaschwili besitze keinen gepanzerten Toyota Land Cruiser, deswegen entsprächen die Medienberichte über seine Entwendung nicht der Wirklichkeit. Außerdem schlug Tschisch den Journalisten vor, auf ein Polizeirevier zu fahren und dort mit dem Autobesitzer zu sprechen. 

    Zuvor hatten ukrainische Medien mit Verweis auf Quellen in der Generalstaatsanwaltschaft mitgeteilt, dass in Kiew der gepanzerte Geländewagen von Sakaschwili gestohlen worden sei.

    Das rund sechs Millionen Griwna (umgerechnet etwa 241.500 US-Dollar) teure Fahrzeug sollen, so habe eine Quelle gegenüber Strana.ua mitgeteilt, Komplizen des zuvor in der Ukraine festgenommenen ungarischen Profi-Diebes Sergo Glonti gestohlen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Dress-Code á la Saakaschwili: Ukrainischer Gouverneur überrascht erneut sein Publikum
    Saakaschwili: Litauer und Georgier müssen Ukraine vor korrupten Ukrainern schützen
    Kiew: „Raus aus meinem Land“ – Innenminister wirft mit Wasserglas nach Saakaschwili
    Saakaschwili: Jazenjuk lässt seine Minister verhungern
    Tags:
    Dementi, Toyota Land Cruiser, Sergo Glonti, Michail Saakaschwili, Darina Tschisch, Ukraine