17:11 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 111
    Abonnieren

    Eine Explosion hat sich an der Metrostation Songshan in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeih ereignet. 21 Menschen wurden verletzt.

    Die Ursache für die Explosion ist bislang nicht bekannt. Zurzeit läuft eine Ermittlung.

    Die Passagiere wurden sofort nach der Explosion evakuiert.

    Örtlichen Medien zufolge gab es drei Explosionen, die zu einem Brand führten. Mehr als 10 Kranken- und Feuerwehrwagen arbeiten vor Ort.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Zwei Explosionen in südfranzösischem Krankenhaus - VIDEO
    Explosion in New Yorker Central Park - ein Verletzter
    Augenzeuge vom Istanbuler Flughafen: Attentäter schoss vor Explosion wild um sich
    Kanada: Heftige Explosion in Wohnhaus mit Todesopfer - Umgebung wird evakuiert VIDEO
    Tags:
    U-Bahn, Explosion, Taipeh, Taiwan